Online-Seminare

NEU! – AKTUELLE RECHTSPRECHUNG DES BUNDESSOZIALGERICHTS ZUM SGB XII

Das Verwaltungshandeln der Praxis ist stets an den durch die Rechtsprechung gezogenen Leitplanken auszurichten und bedarf nach Klärung grundsätzlicher Fragen immer wieder einer Neuausrichtung. Grundlegende Bedeutung für die tägliche Arbeit in der Sozialhilfe und den angrenzenden Rechtsbereichen hat daher die Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung des Bundessozialgerichts. Frau Jutta Siefert ist als Richterin beim BSG dem 7. und 8. Senat zugewiesen und wird aus erster Hand und auf aktuellem Stand die Rechtsprechung des BSG zum Sozialhilferecht und den Schnittstellen zum SGB IX darstellen:

Schwerpunkte:

  • Neue Rechtsprechung zur Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung und der Hilfe zum Lebensunterhalt
  • Einsatz von Einkommen und Vermögen im SGB XII
  • Schnittstellen zur Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung nach Teil 2 SGB IX
  • Zuständigkeitsfragen im Zusammenhang mit § 14 SGB IX

Online-Seminar: 18.10.2021

Seminarzeit: 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Seminarleiterin: Jutta Siefert, Richterin am BSG

Kosten pro Teilnehmer*in: 249,00 €

Das Online-Seminar findet live mit GoToMeeting statt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail die Seminarunterlagen sowie einen Link an Ihre bei der Anmeldung angegebene E-Mail Adresse. Der Link führt Sie zum Betreten des virtuellen Seminarraums. 

Testen Sie hier rechtzeitig vor Ihrem Seminartermin, ob alle Systemeinstellungen Ihres Gerätes korrekt eingerichtet sind: TEST 

Zusätzliche Informationen, insbesondere zu den Systemanforderungen können Sie den nachfolgenden Links entnehmen. 

Systemanforderungen GoToMeeting

Es ist Ihr erstes Online-Seminar mit GoToMeeting? Hier können Sie sich vorab über Ihre Teilnahmemöglichkeiten informieren!



Zurück zur Übersicht zur Anmeldung
Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK