logo
    Prev Next

    Unser Team


    Walter Strohmeyer
     
    Herr Strohmeyer ist Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter von TEACHCONSULT UG. Er war mehrere Jahrzehnte als Dozent für Sozialrecht und Baurecht im Lehramt an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz tätig. Über viele Jahre  leitete er bei verschiedenen Fortbildungsträgern  von ihm entwickelte Seminarreihen zum Sozialrecht. Herr Strohmeyer hat sich durch seine humorvolle Seminargestaltung und große fachliche Kompetenz bundesweit einen Namen gemacht.
    Im Team von TeachConsult übernimmt Herr Strohmeyer Seminare mit unterschiedlichsten Inhalten zum gesamten Sozialrecht sowie allen angrenzenden Rechtskreisen; Schwerpunkte sind dabei die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung, das Pflegerecht und Sozialverwaltungsverfahrensrecht.

    Edith Sonntag

    Frau Sonntag (LL.M) ist Rechtsanwältin sowie Fachanwältin für Familien- und Sozialrecht. Nach ihrem Studium und der Fachanwaltsausbildung hat sie einen Masterabschluss in Europäischem Sozialrecht erworben und verfügt daher über ein umfassendes und profundes Wissen im gesamten Sozialrecht. Neben ihrer Tätigkeit als Anwältin ist sie seit vielen Jahren auch als Dozentin an verschiedenen Hochschulen und Akademien tätig.
    Im Team von TeachConsult führt Frau Sonntag Seminare und Beratungen zum Sozialrecht mit den Schwerpunkten SGB II, SGB IX und SGB XII sowie zu familienrechtlichen Schnittstellenfragen zum Sozialrecht durch.

    Rodopi Panidou 

    Frau Panidou  M.L.E. und Volljuristin hat viele Jahre als Führungskraft den Rechts- und Grundsatzbereich SGB II in einem Jobcenter geleitet. Heute leitet sie die Steuerung der Grundsicherung bei der Region Hannover. Als ebenfalls ausgebildete Trainerin und Coach hat sie sich im Laufe der Jahre auch als Referentin des sozialen Leistungsrechts einen Namen gemacht, hier insbesondere zu ausländerrechtlichen Fragen bei der Gewährung von Leistungen nach dem SGB II und SGB XII.
    Im Team von TeachConsult übernimmt Frau Panidou Seminarveranstaltungen rund um das SGB II und zu Ansprüchen ausländischer Mitbürger nach dem SGB II und SGB XII.

    Björn Kazda
     

    Herr Kazda hat 1996 eine Ausbildung im gehobenen nichttechnischen Dienst bei der BA als Diplom-Verwaltungswirt abgeschlossen. Bis 2003 war er in verschiedenen Leistungsbereichen der BA tätig, u.a. in der Berufsausbildungsbeihilfe und dem Insolvenzgeld. 2004 wechselte er ins das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und ist seitdem im Referat Leistungsrecht der Grundsicherung für Arbeitsuchende tätig. 2020 ist er in den höheren Dienst gewechselt. Seit 2005 führt er nebenberuflich Seminare zu verschiedenen Themen des SGB II durch; ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Schnittstelle zur Ausbildungsförderung. Im Team von TeachConsult übernimmt Herr Kazda Seminare zu verschiedenen Themen aus dem Leistungsrecht des SGB II.

    Lutz Wittler
     
    Herr Wittler ist Diplom-Verwaltungswirt, arbeitete im Sozialamt und Jobcenter der Stadt Bielefeld, u.a. als stv. Geschäftsbereichsleiter und Teamleiter im Leistungsbereich der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II. 2015 wechselte Herr Wittler in das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) in Berlin (Referat: Leistungsrecht nach dem SGB II). Seit 2019 ist er im Ruhestand. Bereits seit 2005 führt Herr Wittler Seminare zum Leistungsrecht nach dem SGB II durch und verfügt aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit in einem Jobcenter und im BMAS über fundierte Kenntnisse über die Grundsicherung für Arbeitsuchende. Im Team von TeachConsult übernimmt Herr Wittler Seminare zu verschiedenen Themen aus dem Leistungsrecht des SGB II.

    Christopher Rein

    Herr Rein hat nach seinem Jurastudium mit anwaltsorientiertem Studiengang an der Universität Rostock umfangreiche praktische Erfahrungen als wissenschaftlicher Mitarbeiter in Anwaltskanzleien und einem Notariat erworben. Heute ist er als juristischer Mitarbeiter bei einem Landkreis in Mecklenburg-Vorpommern beschäftigt. Er besitzt insbesondere Kompetenzen in Grundsatzangelegenheiten des SGB II, SGB IX und SGB XII. Seit einigen Jahren leitet er auch Fortbildungsveranstaltungen für verschiedene Studieninstitute. Ferner zeichnet sich Herr Rein durch Veröffentlichungen in renommierten sozialrechtlichen Fachzeitschriften aus.
    Im Team von TeachConsult führt Herr Rein Seminare mit Schwerpunkten im SGB IX und SGB XII durch.

    Valeska Martin
     
    Valeska Martin ist Medienkulturwissenschaftlerin und seit 2020 als Researcher am Institut der deutschen Wirtschaft tätig. Zu ihren Fokusthemen im Kompetenzfeld Berufliche Qualifizierung und Fachkräfte gehören Employer Branding und Social Media für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Praktische Erfahrungen sammelte sie zuvor unter anderem in der Wirtschaftskommunikation der Daimler AG, beim Presse- und Informationsamt der Bundesregierung sowie bei der Badischen Zeitung und der Deutschen Presseagentur (dpa). Im Team von TeachConsult ist Frau Martin zuständig für das Themenfeld Social Media.

    Jutta Siefert 

    Jutta Siefert ist seit 2012 Richterin am Bundessozialgericht - nach vorherigen Stationen bei einem Sozial- und dem Landessozialgericht BW. Vor ihrem Jurastudium absolvierte sie eine Ausbildung im gehobenen Dienst bei der BA, die sie als Diplom-Verwaltungswirtin abschloss. Bis 2020 war Frau Siefert dem für Sozialhilfe und Asylbewerberleistungsrecht zuständigen 7./8. Senat des BSG zugewiesen; seit 2021 ist sie Mitglied des für die Grundsicherung für Arbeitsuchende zuständigen 14. Senats des BSG und dessen stellvertretende Vorsitzende. Frau Siefert ist Herausgeberin eines Kommentars zum AsylbLG und Mitherausgeberin des Juris-Praxiskommentars SGB XII. Als Autorin veröffentlicht sie u.a. zum Asylbewerberleistungsrecht, der Sozialhilfe, der gesetzlichen Unfallversicherung und zum Verwaltungsverfahrensrecht. Für TeachConsult stellt Frau Siefert die neueste Rechtsprechung des BSG zum SGB XII und SGB IX vor.

    Sylvia Pfeiffer

    Sylvia Pfeiffer ist seit vielen Jahren als freie Dozentin in der Fortbildung tätig. Sie hat fast zwei Jahrzehnte im öffentlichen Dienst gearbeitet und dort ihr umfangreiches Wissen mit vielen praktischen Erfahrungen bereichert. Sie war im Sozialhilferecht des SGB XII, in der Schuldner- und Insolvenzberatung tätig und hat seit Inkrafttreten des SGB II sehr in diesem Bereich spezialisiert. Sie gehört heute zu den bundesweit gefragten Dozentinnen mit den Schwerpunkten im SGB II, SGB XII und im Verfahrensrecht von SGB I und SGB XII. Frau Pfeiffer übernimmt im Team von TeachConsult Schulungen im Bereich des SGB II.

    Jörg E. Rabe
     

    Herr Rabe, Dipl.-Vw (FH) und Volljurist, war Dezernatsleiter beim Landesamt für Soziales und Versorgung Cottbus, Fachbereichsleiter bei der Gemeinde Weilerswist und zuletzt Verbandsdirektor des KSV M-V in Schwerin. Neben der Leitungsfunktionen war sein Schwerpunt das Vertrags- bzw. Leistungserbringungsrecht der EGH und der Pflege, insbesondere in Schiedsstellen- und Gerichtsverfahren und bei Vergütungs- und Pflegesatzverhandlungen sowie Verhandlungen der Landesrahmenverträge. Derzeit ist er als Berater der Bundesarbeitsgemeinschaft der überörtlichen Träger der Sozialhilfe und der Eingliederungshilfe mit dem Schwerpunkt Pflege und als Rechtsanwalt bzw. Berufsbetreuer tätig. Bei TeachConsult übernimmt er Seminare zum Vertragsrecht.

    Friedrich Wilhelm Heumann

    Herr Heumann ist zertifizierter Mediator und war lange Jahre als Rechtsanwalt und als Fachanwalt für Arbeits- und Sozialrecht tätig. Er verfügt über profunde Kenntnisse und Erfahrungen in diesen Rechtsbereichen. Über diese Tätigkeit hinaus hat er sich auch einen Namen als Dozent bei verschiedenen Fortbildungsträgern gemacht. So begleitet er z.B. die Ausbildung von Personalmanagern und Betreuern an der Akademie für öffentliche Verwaltung und Recht in Berlin.
    Im Team von TeachConsult ist Herr Heumann als Referent für sozialrechtliche Themen zuständig. Schwerpunkte sind dabei das Rehabilitationsrecht behinderter Menschen nach dem SGB IX und SGB XII, insbesondere das Werkstätten- und Vertragsrecht.

    Christine Schmidt-Statzkowski

    Frau Schmidt-Statzkowski ist seit 1983 im Gesundheitswesen tätig und geschäftsführende Inhaberin des Unternehmens PREMIO mit Sitz in Berlin. Sie führt Pflegeberatungen und Pflegekurse für pflegende Angehörige durch. Ferner erstellt sie unabhängige Pflegegutachten für Haftpflichtversicherungen sowie Sozial- und Landessozialgerichte. Durch ihr fundiertes Wissen wird sie weiterhin von der TÜV-Akademie, der IRÖB, dem IFAG und zahlreichen weiteren Großunternehmen zu allen fachspezifischen Themen mit gutachterlichen Stellungnahmen beauftragt. Ferner hat sie mehrere Fachbücher zum Thema Pflege verfasst.
    Im Team von TeachConsult unterrichtet Frau Schmidt-Statzkowski in Schulungen zur ICF und zu pflegerechtlichen Themen.

    Ursula Schrödl

    Frau Schrödl war viele Jahre als stellvertretende Bezirksvorsteherin bei der Landeshauptstadt Stuttgart in der Sozialhilfe, Kriegsopferfürsorge, Leitung der Renten- und Wohngeldstelle und auch als Standesbeamtin tätig. Nach ihrer Ausbildung bei der Deutschen Rentenversicherung ist sie dem Rentenrecht  sowohl in ihrer praktischen Tätigkeit im Bezirksamt wie auch in der Aus- und Weiterbildung treu geblieben. Sie kann auf eine langjährige Dozententätigkeit bei verschiedenen Institutionen zurückblicken und hat sich nach Ablegung der Ausbildereignungsprüfung auch der Ausbildung von Nachwuchskräften gewidmet. Im Team von TeachConsult leitet Frau Schrödl Seminare zur Realisierung von Rentenansprüchen nach deutschen und ausländischem Recht.

    Daniela Knopf
    Daniela Knopf ist Betriebswirtin, Unternehmerin und zertifizierte Dozentin im Bereich des Verwaltungs- und Sozialrechts. Aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit als Führungskraft in der Rechtsbehelfsstelle eines Jobcenters liegen die Themenschwerpunkte im SGB I, SGB II, SGB III und SGB X. Sie verfügt über lange Erfahrung im Verwaltungs- und Sozialrecht, die sie in verschiedenen Bereichen der Arbeitsverwaltung gesammelt hat. Zu ihren Aufgaben gehörte u.a. die Vertretung des Jobcenters vor verschiedenen Instanzen der Gerichtsbarkeit. Ihre praktischen Erfahrungen fließen in die Seminare ein. Frau Knopf übernimmt im Team von TeachConsult Schulungen im Bereich des SGB II.

    Anke Preuster

    Frau Preuster ist Dipl. Sozialpädagogin, Psychodramatische Beraterin, Soziale Kompetenztrainerin sowie Mediatorin und verfügt über eine langjährige Berufserfahrung als Sozialtherapeutin in namhaften Kliniken. Nebenberuflich ist sie ebenfalls in diesen Arbeitsfeldern tätig und hat dafür den "Raum psychosozialer Beratung, sozialer Kompetenz und Mediation" gegründet. Hier führt sie von den Krankenkassen zertifizierte Kurse durch und leitet Weiterbildungs- und Trainingsveranstaltungen zu diesen Themen.

    Im Team vom TeachConsult steht Frau Preuster insbesondere für Beratung und Weiterbildung zu Sozialen Kompetenzen und Gesprächsführung zur Verfügung.

    Florian Zang

    Herr Zang hat seine Ausbildung und die ersten Jahre seines Berufslebens bei der Bundesagentur für Arbeit verbracht und dort umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen im SGB II und angrenzender Gesetze gesammelt. In dieser Zeit war er u.a. mit der Klärung von Grundsatzfragen, dem Qualitätsmanagement, der Revision und der Veröffentlichung von Arbeitsanweisungen betraut. Seit 2013 ist Herr Zang als zertifizierter Trainer (Universitätszertifikat) sehr erfolgreich als Dozent im Bereich des Sozialrechts tätig. Seine Seminare werden insbesondere durch die offene, praxisnahe und rechtlich bestimmte Führung geschätzt. 
    Im Team von TeachConsult ist Herr Zang als Referent für alle Themen des SGB II zuständig. 

    Christian Pfauter

    Herr Pfauter ist als Diplom-Verwaltungswirt sowie staatlich anerkannter Sozialassistent bei einem Träger der Eingliederungshilfe in der Leistungsentscheidung und -gewährung tätig. Im Rahmen dieser Aufgabe ist er ebenfalls in Modellprojekte zur BTHG-Einführung eingebunden. Er zeichnet sich insbesondere durch umfangreiche Kenntnisse im Leistungsrecht kombiniert mit einem großen Erfahrungsschatz durch die tägliche praktische Arbeit bei der Leistungsgewährung von Eingliederungshilfe aus. 
    Herr Pfauter übernimmt im Team von TeachConsult Weiterbildungen und Beratungen in den durch das BTHG betroffenen Leistungsbereichen für behinderte Menschen.

    Hans Jürgen Drews 

    Herr Drews ist als Diplom Verwaltungswirt (FH) bei einem JC als Führungskraft im Bereich Prävention von Leistungsmissbrauch, Ordnungswidrigkeiten und Ermittlungen tätig. Er zeichnet sich durch umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen im SGB II und angrenzenden Gesetzen aus. Dazu verfügt er über einen großen Erfahrungsschatz durch die praxisnahe Arbeit in der Bekämpfung von Leistungsmissbrauch und der Arbeit im Ermittlungsdienst. Bereits seit 2007 ist Herr Drews erfolgreich als Dozent zu verschiedenen Themen des Sozialrechts unterwegs. Besonders geschätzt werden die offene Führung und der hohe Praxisbezug in seinen Seminaren. Im Team von TeachConsult übernimmt Herr Drews Seminare zum Thema Leistungsmissbrauch im SGB II und SGB XII.

    Ralf Steinbusch

    Herr Steinbusch ist stellvertretender Teamleiter und Sachbearbeiter beim einem Jobcenter im Team Prävention Leistungsmissbrauch – Datenabgleich, Ermittlungsdienst, Ordnungswidrigkeiten und Straftaten-. Durch langjährige Berufserfahrung im Bereich Ordnungswidrigkeiten und Bekämpfung von Leistungsmissbrauch im SGB II sind seine Seminare von hohem Praxisbezug. Im Rahmen seiner Tätigkeit ist Herr Steinbusch Hauptansprechpartner für die Zusammenarbeit mit dem Hauptzollamt und der Staatsanwaltschaft Aachen.

    Im Team von TeachConsult übernimmt Herr Steinbusch Seminare zu Ordnungswidrigkeiten und Leitungsmissbrauch nach dem SGB II. 

    Michael Hafenrichter

    Herr Hafenrichter ist Bereichsleiter für operative Querschnittsaufgaben in einem Jobcenter. Zum Bereich gehören die Teams Unterhalt, Owig/Ermittlungsdienst/Datenabgleich, Bildung und Teilhabe, Widerspruchsstelle, Planung und Ausführung von Eingliederungsleistungen nach SGB II/ SGB III sowie Sonderprogrammen. Bis 2015 war er Teamleiter im Jobcenter für Planung und Steuerung des Eingliederungstitels sowie für Beschaffung/Bewilligung von Eingliederungsleistungen und zuvor viele Jahre im Bereich der Sozialhilfe bei einer Kommune tätig war. Seit 2006 ist Herr Hafenrichter bundesweit als Dozent tätig. Im Team von TeachConsult übernimmt Herr Hafenrichter Seminare zu Eingliederungsleistungen des § 16 SGB II i.v.m. dem SGB III. 

    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK